Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wir empfehlen für die Elektrolyse reines Meersalz

Wie viel Salz muss ich nehmen? 
 
Das wichtigste Utensil bei er Elektrolyse sind die Elektroden. Wir benuzen für den Elektrolysevor-gang Spezial - Elektroden aus Eisen, weil sie bei der Wasser-Elektrolyse nach unserer Überzeugung eine gute Wahl sind! Elektrodenmaterial, wie es schon um das Jahr 1800 benutzt wurde.

Damit die Leitfähigkeit des Wassers für die Elektrolyse optimiert wird, wird Salz in das Wasser eingerührt.Für die Leitfähigkeit empfehlen wir reines Meersalz. Die genaue Salzmenge hängt von Ihrer Wasserhärte ab. Da sie von Gebiet zuGebiet variiert, sind beim ersten Gebrauch evtl. einige Versuche nötig, um die ideale Dosierung zu bestimmen. 

Bitte halten Sie sich zunächst an die in der Gebrauchsanweisung vorgegebene Menge. Nehmen Sie zu viel Salz, kann der Adapter ocer die Steuereinheit überfordert und defekt werden. Die Gewährleistungspflicht ist in der Regel nicht mehr anwendbar. 

 
Meersalz ist absolut rein - für uns bei der Elektrolyse die erste Wahl
Wir empfehlen Salz ohne jegliche Zusatzstoffe. Meersalz bietet dafür beste Voraussetzun-gen. Teures Spezialsalz ist nach unserer Meinung absolut überflüssig, ggf. behindert es sogar die Leitfähigkeit der Elektroden. Meersalz bekommen Sie z.B. in fast jedem Markt. 

 

http://www.internetsiegel.net